Kundgebung und Gedenken

30. März 2013 - 11 Uhr

Hauptbahnhof, Lübeck

2011

Infoveranstaltungen außerhalb Lübecks

Das Aktionskonzept wird noch auf mehreren Infoveranstaltungen auch außerhalb Lübecks erläutert und diskutiert:

Weiterlesen...

 

26.3.2011 - Naziaufmarsch verhindern!

Beteiligt euch zahlreich an den verschiedenen Aktionen, Gottesdiensten, Kundgebungen und Blockaden!

Weiterlesen...

 

Aufruf-Flugblatt online

Der diesjährige Aufruf zur Verhinderung des Nazi-Aufmarsches am 26.3.2011 ist online. Auf dem Flugblatt sind - neben dem Aufruf-Text - die diesjährigen unterstützenden Organisationen und Einzelpersonen aufgelistet; zudem findet ihr einige Veranstaltungsankündigungen. Diese sind aber auch separat in der Rubrik Termine einsehbar.

Weiterlesen...

 

26. März 2011: Kein Nazi-Aufmarsch in Lübeck! Für eine weltoffene und demokratische Gesellschaft

Im März 2010 gelang es erstmals, den alljährlichen Naziaufmarsch in Lübeck durch breite Proteste und Aktionen des Zivilen Ungehorsams zu stoppen. Die ungefähr 160 Nazis konnten nur wenige hundert Meter gehen – den weiteren Weg haben antifaschistische Blockaden versperrt.
Die geschichtsverfälschenden Thesen der Nazis fanden keinen Widerhall in der Lübecker Öffentlichkeit. Die entscheidenden Bilder des Tages waren die vielfältigen unterschiedlichen Formen des Protestes und Widerstandes gegen ihre menschenverachtende Politik. Der 27.3.2010 wurde zu einem Fiasko für die Nazis.

Weiterlesen...

 

Seite 2 von 2